Unsere Hobbys sind in erster Linie musikalischer Art. Beatrice spielt diatonisches Akkordeon in zwei Vereinen, ich selber bin als Perkussionist (ohne Schlagzeug) ebenfalls in zwei Vereinen tätig.

Daneben bin ich noch Mitglied in der Betriebsgruppe 13302. Diese Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, eine der letzten legendären, noch fahrtüchtigen Krokodil-Lokomotiven zu erhalten und zu betreiben. Interessierte verweisen wir auf die Links.

Ein weiteres verkehrstechnisches Hobby betrifft die einzige, noch regelmässig fliegende Super Constellation, liebevoll «Super Connie» genannt. Näheres siehe unter den Links.

Seit meiner Pensionierung bin ich als Swiss Olympic Volunteer in unterschiedlichen Funktionen tätig, Höhepunkte waren bisher die Euro 2008, die Eishockey-Weltmeisterschaften 2009, die Floorball-Weltmeisterschaften, die Leichtathletik-EM und das jährliche Engagement beim Super-10Kampf. Seit einigen Jahren bin ich auch auf der Coop-Beachtour im Einsatz, und zwar an den Turnieren in Locarno, Olten und Rorschach.

In unserer Gemeinde beschäftige ich mich intensiv mit dem Alter, als Mitglied der Kommission für Altersfragen bekomme ich einen tiefen Einblick in die Probleme, die im Zusammenhang mit der demografischen Entwicklung auf uns zukommen werden.

Gemeinsam mögen wir ein Essen mit guten Freunden, gemeinsam verbringen wir auch viele Stunden bei Freunden in der Toskana.