Die zweite Welle hält die Schweiz im Würgegriff und gerade wir Älteren sind quasi wieder in einem "Lockdown". Lassen wir uns den Mut nicht nehmen, "think positive" und versuchen, unser Leben auch unter Pandemie-Bedingungen so weit wie möglich "normal" zu gestalten. Wohin der Weg schlussendlich führt, weiss niemand, was steckt hinter der nächsten Biegung?
DSC01306JPG