Persönlich leider noch nicht viel Neues an der Corona-Front, zusammen musizieren ist mit max. 15 Personen drinnen erlaubt, bei Einhaltung der Abstandsvorschriften bräuchten wir das Hallenstadion. Für das BAG und den Bundesrat existiert in der Schweiz offensichtlich keine Blasmusikszene. Was wohl, wenn beim nächsten offiziellen Staatsbesuch die Hymnen aus der "Dose" kommen, weil ein Armeespiel den ganzen Bundesplatz füllen würde? Wir fühlen uns "verarscht" und von der Politik im Stich gelassen. Schade!


Wann wohl wird es diese Bilder wieder geben?Mit einem rassigen Marsch erffnet der MV Wangen das Frhschoppenkonzertjpg